30./31. Juli 2021 Workshop mit Felix Scheinberger

30./31. Juli 2021 Workshop  mit Felix Scheinberger

Mut zum Skizzenbuch

Zeichnen & Skizzieren, Figur und Architektur durch spielerische Erweiterung der eigenen Kenntnisse erforschen.

Wir werden gemeinsam zwei Tage lang zeichnen und aquarellieren und Luzern mit dem Skizzenbuch entdecken.

Vermittlung von «Basics» und zeichnerischen Experimenten.

Wir entdecken gemeinsam unsere Umgebung, nehmen uns Zeit wieder genau hinzuschauen, sehen zu lernen.

Vermittelt werden Basics und Protools; Technik und Kunst, Reflektion und Beobachtung. Wir zeichnen, skizzieren und aquarellieren. Wir bringen traditionelle und moderne Techniken ins Spiel. Wir entdecken Fineliner und Buntstift neu und erlernen Grundsätzliches im Umgang mit Tusche und Aquarell.

Person

Prof. Felix Scheinberger ist bekannt für seinen unverwechselbaren Stil. Ausserdem ist er Autor von verschiedenen Büchern zum Thema Zeichnen und Illustration, wie zum Beispiel «Mut zum Skizzenbuch» oder «Drainting».

Kursdetails

Kursdauer: 2 Tage
Datum: Freitag 30. Juli und Samstag 31. Juli 2021
Anzahl Teilnehmer: mindestens 10 max. 15 Teilnehmer
Kosten: CHF 360.–
Kursort: Luzern, draussen (genauer Ort wird noch bekannt gegeben)

«Mut zum Skizzenbuch / Mut zum Zeichnen» ist ein Workshop, der gleichermassen Anfänger wie Könner anspricht.

Basics, Tricks und Kniffe kommen genauso zur Geltung wie der Umgang mit den ersten, so beängstigend weissen Blättern und der Erwartungshaltung die uns im Vorfeld der Kunst allzu gern erdrückt.

Materialliste

  • 1 kleinen Aquarellkasten mit ca. 8–12 Näpfen
  • 1 Aquarellpinsel Grösse 8
    (zb. DaVinci Rotmarder, Serie 1503 Aquarell-Taschenpinsel)
  • Einen Plastik Wasserpinsel (mit Reservoir) mittlere Grösse
  • Fineliner in schwarz oder braun (zb. Faber Castell PITT artist pen schwarz oder sepia – fein)
  • Ein Bleistift 3B
  • Ein paar Buntstifte nach Belieben.
  • 1 Wasserbecher
  • Einen Malhocker oder ein Stück Isoliermatte zum draufsetzten.

Zudem nicht vergessen:
Sonnencreme, Trinkwasser, angemessene Kleidung.

Anmelden/Anfrage

    Der Workshop ist bereits ausgebucht. Du kannst dich aber auf die Warteliste setzen lassen.

    Deine Nachricht







    Das Kleingeschriebene
    Für die definitive Anmeldung ist eine Anzahlung von CHF 100.- fällig. Die Infos folgen per E-Mail. Das restliche Kursgeld wird am ersten Kurstag bar bezahlt. Bein Abmeldungen bis zum 10. Juli wird die Anzahlung vollumfänglich zurückerstattet. Danach wird wird ein Unkostenbeitrag von CHF 20.– verrechnet. Ab dem 17. Juli wird die Anzahlung nur zurückerstattet, wenn der Platz weitergegeben werden kann.

    Und wie könnte es anders sein, hier noch zu Corona:
    Wir haben im letzten Jahr gelernt, dass man nie genau wissen kann, was alles noch passiert. Aber wir sind zuversichtlich. Sollte der Workshop wegen Corona nicht durchgeführt werden können, wird auch kein Kursgeld fällig. Der Workshop wird gemäss den zu jenem Zeitpunkt gültigen Sicherheitsmassnahmen durchgeführt werden. Der Workshop ist im Freien geplant. Detaillierte Infos folgen kurz vor dem Workshop.